Über uns

Was wir sind:
Eine Kooperation von Schweizer Privathotels

Als Hauptaufgabe möchte die Shc, die Interessen der privaten Hoteliers in der Schweiz stärken - zukunftsgerichtet, distributions- und salesgetrieben sowie in einer aktiven und innovativen Community.

Hospitality next generation, darauf sind unsere Benefits, unser Handeln und unser Team ausgerichtet.

Der Fokus der Shc liegt auf der Privathotellerie in der Schweiz, damit diese sich langfristig im Schweizer Markt auch gegen internationale Gruppen und Ketten behaupten kann.

Die Vereinigung wurde 2011 von den Gebrüdern Alexander und Michael Manz sowie Gianluca Marongiu gegründet. Lernen Sie hier die Geschäftsleitung und das Team kennen.

Video über die shc (aufgenommen am IGEHO Stand 2013)

Was bieten wir:
Alternative Vertriebslösung für die Schweizer Privathotellerie

Das Grundkonzept der Shc besteht aus 3 Pfeilern, Umsatz steigern, Kosten sparen, Unabhängigkeit bewahren. Diese bieten wir je nach Ihren Bedürfnissen in drei Stufen an: 

  • Community & Plattform: Benefits in den Bereichen Distribution, Kosteneinsparung, Mitarbeiter und Austausch
  • Sichtbarkeit & Vermarktung: Leistungen zu modularer Manpower, Shc Page, Shc Labels, Messekalender
  • Loyalty: Gästebindungsprogramm "Discovery" von Global Hotel Alliance

Unser Angebot richtet sich nach Ihren Bedürfnissen 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme für weitere Infos.

Ihre Ansprechsperson:

Corinne Balz
Marketing Director & Mitglied der Geschäftsleitung

c.balz@swisshc.ch
+41 79 811 22 29

Swiss hospitality collection

  • Form: Aktiengesellschaft (AG)
  • Verwaltungsräte: Alexander Manz, Michael Manz, Gianluca Marongiu, Raphael Wyniger
  • Advisory Board: Michaela Nazarek, Alessandro Pedrazzetti, Patrik Scherrer, Michael Vogt
  • Geschäftsleitung: Alexander Manz, Corinne Balz

Sitz

Zug
Domizil: Untermüli 7, Postfach 4440, 6304 Zug
Mwst: CHE-486.552.235

Wir sind noch nicht lange bei Shc dabei und doch haben wir schon viel profitiert. Im Gegensatz zu anderen Hotelgruppierungen gibt es keinen grossen Wasserkopf. Wir schätzen dass wir flexibel Module buchen können und so Top-Know-How in den uns wichtigen Bereichen erhalten. Die Module können auch je nach individuellem Bedürfnis gewechselt werden. Man trifft sich im Halbjahresrhytmus zum Austausch und zur Schulung. Diese Treffen sind kurz und knackig, genau das Richtige für uns.
Romantik Seehotel Sonne Küsnacht ZH